Warum?

Hufe bestimmen das Wohlbefinden Ihres Pferdes — denn Ihr Pferd steht darauf.
Beschaffenheit und Verfassung der Hufe wirken sich unmittelbar darauf aus, wie es Ihrem Pferd geht. Sie müssen regelmäßig professionell gepflegt und im Falle einer Erkrankung oder eines Fehlstandes behandelt werden. Eine regelmäßige professionelle Hufpflege, wie ich sie anbiete, sollte alle 6-8 Wochen durchgeführt werden. Dadurch werden z.B. folgende Erkrankungen verhindert bzw. behandelt:
  • Überbelastung von Sehnen, Bändern und Gelenken
  • Hufgeschwüre
  • Druckstellen
  • schmerzhafte Fehlbelastungen/Fehlstellung des Pferdes

Über mich:

Als ausgebildete Hufpflegerin begutachte ich Beschaffenheit und Verfassung der Hufe Ihres Pferdes und stimme die optimale Behandlung und Pflege individuell auf Ihr Pferd ab.

Ich freue mich auf Deinen Anruf oder Deine E-Mail!
Pferd auf der Wiese